Abwesenheiten verwalten mit timetape

Für Krankheit, Berufsschule & Co.

am 20.07.2014

Mit timetape können Sie ab sofort nicht nur den Urlaub Ihrer Mitarbeiter, sondern auch verschiedene Abwesenheiten verwalten. Dadurch haben Sie einen noch besseren Überblick über die Manpower in den einzelnen Abteilungen Ihres Unternehmens, können optimal planen und sämtliche Vorgänge im Nachhinein nachvollziehen. Abwesenheiten können entweder vom Antragsverwalter der Abteilung oder vom Administrator eingetragen werden.

Abwesenheiten vordefiniert

Für eine unkomplizierte und nutzerfreundliche Bedienung sind die gängigsten Abwesenheitsarten bereits vordefiniert und können vom Administrator angepasst werden. Die automatische Kollisionsprüfung verhindert Überschneidungen mit Urlaubstagen oder bereits eingetragenen Abwesenheiten. Das gleiche beim Urlaubsantrag: Mitarbeiter können Urlaubsanträge nur in Zeiträumen stellen, in denen weder eine Abwesenheit, noch Urlaubstage geplant sind. Das gilt genauso für Abwesenheiten der gewählten Urlaubsvertretung.

Übersichtlicher Abwesenheitskalender

Durch das Mitarbeiterlogin haben die Mitarbeiter jederzeit Zugriff auf ihre eigene Abwesenheitsübersicht. Bei jeder Statusänderung wird der Mitarbeiter automatisch per E-Mail informiert und hat die Möglichkeit im jeweiligen Abwesenheitseintrag Kommentare zu hinterlassen. Urlaubs- und Abteilungskalender stellen Abwesenheiten des Mitarbeiters und seiner Abteilung, übersichtlich dar.

zurück zur Übersicht

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung