Abwesenheiten von Mitarbeitern erfassen lassen

Abwesenheiten, neue externe Kalender & kleine Updates

am 16.09.2014

Abwesenheitsarten mit dem Kennzeichen "Selbsterfassung" können jetzt von Mitarbeitern selbst angelegt werden. Standardmäßig sind die folgenden Abwesenheitsarten für alle Mitarbeiter freigeschaltet: Berufsschule, Dienstreise, Homeoffice, Messebesuch, Schulung/Fortbildung.

Die Abwesenheitsarten können Sie unter dem folgenden Link verwalten: Verwaltung -> Abwesenheitsarten Verwalten
Bestimmen Sie selbst, welche Abwesenheitsart Ihre Mitarbeiter selbst erfassen dürfen und welche Abwesenheiten für Kollegen sichtbar sein sollen.

Neue externe Kalender:

Standorte, Abteilungen oder die ganze Firma können nun auch als externer Kalender (iCalendar) eingebunden werden. Im jeweiligen Menüpunkt können Sie diesen aktivieren und eine Export-URL generieren.

Weitere Anpassungen:

Für noch schnellere Bedienung kann neuer Urlaub jetzt auch direkt aus der Antragsübersicht über den Button "neuer Urlaubseintrag" erfasst werden. Das gleiche gilt für neue Abwesenheiten.

zurück zur Übersicht

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung